LARPzeit Ausgabe 19

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 88 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Barbaren – Edle Wilde oder tumbe Haudraufs
Spiele: Jugger – der Wettstreit um den Hundeschädel
Reisetipps für LARPer: Budapest – Kulturerbe mit bewegter Vergangenheit
NSC AG 35: Spontane Ereignisse – Die Kunst des Nebenplots
Der Medicus 66: Wundbehandlung/Wundversorgung
Lanzengang und Klingensturm: Der Kampf mit Stangenwaffen

Do it yourself
Rüstkammer: Rüstgürtel aus Leder
Spiele: Römische Mühle oder Radmühle

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Faun – „Möglichst viele Tore aufmachen“
In-time-Zeitung: „Stimme des Herolds“
Hinter den Kulissen: Jotunheim
Sinnesvöllerey: Tribal Dance

Konzepte
MittelPunkt: Fallstricke im Internet – Was es im Web 2.0 zu beachten gilt
MittelPunkt: Hygiene im LARP
MittelPunkt: Darstellung sexueller Gewalt im LARP – Der Umgang mit einem schwierigen Thema
Der Weg zum schönen Con: Zusammenkunft der Planer – das Orga-Treffen
LARP-Konzepte: Ballermann West – Schusswaffen im Western-Live

Veranstaltungen
Con-Bericht: RDA XXXVII – Insane. Zu Besuch beim Dämon
LARP-Kampagne: Phönix-Carta-Treffen 2007
Live-Rollenspiel international: LARP in Israel
Con-Bericht: Eshaton PEAK 7 – Am Rande der Einöde
Aus den Mittellanden: MittelPunkt 2008 – Expedition ins Reich der wilden LARPer
Con-Bericht: Für Glanz und Gloria – Neue Bündnisse für Borbano


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Nummer 19 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 4,50 Euro erhältlich.