LARPzeit Ausgabe 27

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 88 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Entdecker, Spürnasen und Rebellen – Charaktere für Gaslight-LARP
Reisetipps für LARPer: Malta – Auf den Spuren der Malteser Ritter
Medicus: Zeig mir deinen Kopf ... – Phrenologie
Tanzbein: Le Maître de la Maison

Do it yourself
Nähstübchen: Waldfeen-Gewand – Teil 2: Hemd/Unterkleid
Maske: Gestalten von Bärten
Waffenschmiede: Vom Plastikspielzeug zur Steampunk-Waffe – Ein Erfahrungsbericht

Im Gespräch
Live-Rollenspiel international: LARP in Großbritannien – eine Einführung
Sinnesvöllerey: „Tanzbares Kuriositätenkabinett“ – The Violet Tribe im Interview
Hinter den Kulissen: Brillenmacher Hermann Dahmen
Sinnesvöllerey: „Es gibt für Trolle eben keine Benimmregeln“ – Christoph Hardebusch im Interview

Konzepte
LARP-Konzepte: Rollenspiel statt Unterricht – Das dänische LARP-Internat Østerskov Efterskole
LARP-Konzepte: Volldampf voraus! – Steampunk-LARP
LARP-Konzepte: Fraktal – „Es gibt kein Gut und Böse“
LARP-Konzepte: Twelve Colonies – Battlestar Galactica Live-Rollenspiel

Veranstaltungen
Veranstaltungen: MittelPunkt 2010
Con-Bericht: Okucon 12 – Endlich Frieden
Con-Bericht: Karys 4 – Barbarenlande
Con-Bericht: Ancarea 8 – Expedition ins Ungewisse
Con-Bericht: Histoires Vexinoises V – Les Secrets des Jours Perdus
Con-Bericht: Reise nach Tunguska – Viktorianischer Killerroboter läuft Amok
Veranstaltungen: Phönix-Carta Treffen 2009
Veranstaltungen: Fantasydays 2009


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Nummer 27 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 5,00 Euro erhältlich.