LARPzeit Ausgabe 30

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 88 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Kleriker und Geweihte – Mittler zwischen Menschen und Göttern
Reisetipps für LARPer: Mehr als nur ein Rentner-Reiseziel – Fantasie und Geschichte im Odenwald
Der Medicus: Klostermedizin – Wissen in Zeiten der Unwissenheit
LARP-Location: Im Reich der Schattenwölfe – LARP-Gelände Waldhof

Do it yourself
Nähstübchen: Ein Ornat für alle Fälle – Zeremonielles Erkennungszeichen für Geistliche
Schöner LARPen: Es werde Rauch! – Einfacher Elektrozünder für Raucheffekte

Im Gespräch
Live-Rollenspiel international: LARP in Kroatien – Das Unbeugsame Königreich
Sinnesvoellerey: „Wir sind eine monokratische Demokratie ...“ – Frölich Geschray im Interview
Monstermacher und Plotplaner: Liebevolles Ambiente und eine angenehme Bodenständigkeit – Magonien e.V. im Interview
Sinnesvoellerey: Musik und Mittelalter (Teil 2)
Sinnesvoellerey: Kein Märchenwald – Visionen werden Wirklichkeit

Konzepte
LARP-Konzepte: Religion in geschlossenen Kampagnen – Beispiel Phönix-Carta
LARP-Konzepte: Segel setzen! – LARP auf Hoher See
Hinterfragt: Das Ceridentum – „Der Eyne weilet unter uns ...“
LARP-Konzepte: Dungeon2Go
LARP-Konzepte: The Innovasion – LARP trifft Straßentheater

Veranstaltungen
Con-Bericht: Mehr als nur Schlachtenvieh ... – NSC auf dem ConQuest 2010
Con-Bericht: Timor Vobiscum – Schlacht um Murel
Con-Bericht: Noch einmal mit Gefühl – Drachenfest 2010 aus Sicht einer Lettin
Con-Bericht: In Memoria 2 – Das Dunkle erwacht
Con-Bericht: Mystischer Hain – Das Elbenlager auf dem Epic Empires
Veranstaltungen: RingCon 2010
Veranstaltungen: Larp Symposium 2010
Veranstaltungen: SPIEL’10


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Nummer 30 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 5,00 Euro erhältlich.