LARPzeit Ausgabe 35

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 88 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Tierwesen – Halb Mensch, halb Tier ...
Hinterfragt: Vampir-LARP in Deutschland – Immer noch bissig ...…

Do it yourself
Nähstübchen: Hosen runter! – Bruche mit Beinlingen
Schöner LARPen: Stabile Hufe für Tierwesen
Kochecke: Grünkernschrot-Küchle
Maske: Charaktermaske Katzenmensch – Schminke statt Vollmaske

Schöner LARPen: Kopfsache – Vollmasken für Tierwesen


Im Gespräch
Sinnesvoellerey: Schriftsteller Robert Löhr im Interview – „Authentisches, erdiges, aber auch lebendiges und humorvolles Mittelalter“
Der alte Mann und das LARP: Heute: Über die grausamen Anfänge …
Hinter den Kulissen: LARP.TV – Authentizität, Spaß, Fairness. Und gut aussehen darf’s auch ...


Konzepte
Live-Rollenspiel international: Innersuit – 600 Schwerter für Grönland
LARP-Konzepte: Tage der Tapferkeit in Österreich – Einfach mal ein bisschen Schicksal spielen
LARP-Konzepte: 21 Stunden Ritual – Das Joch der Wahrheit
LARP-Konzepte: Tiamael 3 – Ausstattungswahnsinn und stimmungsbezogene Verwüstungen

Veranstaltungen
Con-Bericht: Jordbundir 4 – Hersirbroellop
Con-Bericht: Die Mauer – Ein LARP zur deutsch-deutschen Teilung
Veranstaltung: MittelPunkt 2012 – Once upon a LARP
Veranstaltung: Deep Fusion – Abenteuer in 300 Metern Tiefe
Con-Bericht: Western von gestern – Ein Rückblick

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Nummer 35 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 5,50 Euro erhältlich.