LARPzeit Ausgabe 41

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 80 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Sinnesvöllerey: Musketenschützen und Filmhelden – Musketiere in Geschichte und Gegenwart
Charaktertyp: Musketiere – Glücksritter und Vagabunden
Hinterfragt: Schwarzpulverwaffen im LARP
LARP-Locations: Burg Waldmannhausen
Medicus: Nicht immer so grob! – Chirurgie im Wandel


Do it yourself
Nähstübchen 17: Musketier-Wappenrock
Maske: Kopfschuss – Schusswunden schminken
Schöner LARPen: Glasperlen selbst herstellen


Im Gespräch
Der Alte Mann: Aus Erfahrung Gut I – Seniorengerecht larpen
Monstermacher und Plotplaner: Hinter den Fronten – Krieg spielen im Sommer kann jeder …

Konzepte
Gruppenkonzept: Einer für alle, alle auf Einen – Die Wolfenhainer Garde
LARP-Konzept: Kürnberger Kaiserreich – „Die Mehrheit der bisherigen Spieler geht in die Richtung von Dreck, Blut und Elend“
Szenario: Eroberungsfeldzug – Ein Kriegsszenario in Episoden

Veranstaltungen
Con-Bericht: Wege der Macht 1 – Die geborstene Krone
Großconsommer 2013: Drachenfest – „Man ist als Avatar-Darsteller irgendwo immer auch ein bisschen Lagermama“
Con-Bericht: Ferien bei den Waldrittern – Gemeinsam gegen Nekromanten
Großconsommer 2013: ConQuest – Ende und Neubeginn
Großconsommer 2013: Epic Empires – (M)ein Leben als in-time Dienstleister


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Nummer 41 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 5,50 Euro erhältlich.