LARPzeit Ausgabe 48

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 88 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Orientale Charaktere – Von Teppichhändlern und stolzen Kriegern
Hinterfragt: Billig, billig, billig!?! – Larper und ihre Preis-Leistung-Erwartungshaltung

Do it yourself
Nähstübchen: Pluderhose – Luftiges Beinkleid für orientalische Charaktere
Kochecke: Kochen mit Met – Honigwein trifft Morgenland
Schöner Larpen: Makramee – Armband-Knüpf-Tutorial
Schöner Larpen: Leicht formbar – Thermoplastische Werkstoffe im Larp
Schöner Larpen: Gürtelbrosche aus Worbla – Thermoplasten für Einsteiger

Im Gespräch
Der Alte Mann: Der alte Larper im Wüstensand
Sinnesvöllerey: Viele Leute, viel Wissen? – Kunst und Wissenschaft in der SCA
Sinnesvöllerey: Sir Captain Richard Francis Burton im Interview – „Die erste Schwierigkeit lag darin, als Orientale durchzugehen.“
Hinterfragt: Ein Herz für Larper – Geschichten unserer Leser
Sinnesvöllerey: Krayenzeit im Interview – Musikalisches Metal-Alter

Konzepte
Larp-Konzept: Orient-Larp – 1001 Nacht als Live-Rollenspiel-Setting
Larp-Konzept: Das Land des Ewigen Sandes – Das Al-Bahra-Konzept
Hinterfragt: Orient-Larp auf Facebook
Larp-Konzept: Crowd the Funding – Finanzierungskonzept für Larp-Projekte
Szenario: Eine und noch eine Nacht – Ein 1001 Nacht-Szenario um märchenhafte Geschichten
Larp-Konzept: Larp gegen Rechtsextremismus – Ausgrenzung emotional erfahrbar machen

Veranstaltungen
Con-Bericht: Al-Bahra – Der Schrei der Taube
Con-Bericht: Chroniken von Mythodea – Argus’ Vermächtnis
Con-Bericht: College of Wizardry – Harry Potter für Erwachsene


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Nummer 48 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 5,90 Euro erhältlich.