LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2011

Das Sonderheft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 48 Innenseiten.

Inhalt

Tipps & Infos
Nähstübchen: Ein Ornat für alle Fälle: Zeremonielles Erkennungszeichen für Geistliche
Maske: Könige der Nacht: Schminktipp Vampir
Hinterfragt: Magiekundige und ihre Funktion im Spiel: Mit den Waffen des Intellekts

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Die Wilde Jagd ist nicht zu stoppen: Interview mit Regisseur Mark A. Krupa
Hinter den Kulissen: Calimacil: „Als Hersteller sollte man wissen, was der Kunde braucht und haben will“
Sinnesvöllerey: Das Niveau: „Das Songwriting ist moderner geworden.“

Konzepte & Berichte
Gruppenkonzepte: Die Galladoornische Magiergilde: „Punkte spielen eher keine Rolle“
Con-Bericht: Jenseits der Siegel 2011: Spaß und Abenteuer bei tollem Osterwetter
Con-Bericht: Code DEAD reloaded: Ein Bunker voller Zombies
LARP-Konzept: Bauprojekt Raumschiffbrücke
Con-Bericht: Buffalo Hill: Once upon a time …
LARP-Konzepte: 42k: Düstere Science-Fiction
Con-Bericht: Zeit der Legenden: Entscheidung am Ende der Zeit


Aus dem Inhalt:

LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2011 ist online im Zauberfeder-Shop innerhalb Deutschlands gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro erhältlich.