LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2012

Das Sonderheft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 56 Innenseiten.

Inhalt

Tipps & Infos
Nähstübchen: Hosen runter! – Bruche und Beinlinge
Schöner LARPen: Stabile Wasserversorgung – Der Bau einer Lederflasche
LARP-Locations: CVJM Feriendorf Herbstein – Wieder Ruhe im Wald
Kochecke: Kochen wie die Wikinger – Schinken im Brotteig, Würzige Honigtunke, Kräuterwein, Gerstenkugeln mit Wildfrüchten
LARP-Links

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Time in! – Ein filmischer ConQuest-Rückblick
Hinter den Kulissen: LARP.TV – Authentizität, Spaß, Fairness. Und gut aussehen darf’s auch ...
Sinnesvöllerey: Leaving Mundania – „Das Hobby auf eine Weise erklären, die selbst meine Großeltern verstehen würden”
Sinnesvöllerey: Die Herren der Spiele – „Ich war von Anfang an fasziniert von diesem Hobby“
Gruppenkonzepte: Zehn Jahre "Das Große Heer" – Aggressives Auftreten gehört zum Konzept
Gruppenkonzepte: The Grand Expedition – Jeder kann mitmachen ... außer Dämonen und Untote

Konzepte & Berichte
Con-Bericht: Orkland 1 – Gefallene Sterne
Live-Rollenspiel international: Cost of Living – Big Brother war gestern
Con-Bericht: Die Mauer – Ein LARP zur deutsch-deutschen Teilung
LARP-Konzepte: 21 Stunden Ritual – Das Joch der Wahrheit
LARP-Konzepte: Tiamael 3 – Ausstattungswahnsinn und stimmungsbezogene Verwüstungen
Monstermacher und Plotplaner: Die Imperiale Orga – „Weißt du, wie sich Angst anfühlt?“
Der alte Mann und das LARP: Elfen

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2012 ist online im Zauberfeder-Shop innerhalb Deutschlands gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro erhältlich.