LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2014

Covervariante A
Covervariante B

Das Sonderheft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 64 Innenseiten.

Inhalt

Tipps & Infos
Marktgeflüster Sinnesvöllerey: Knights of Badassdom – Live-Rollenspiel-Persiflage und Slasher-Horror
LARP-Locations: Burg Waldmannshausen
Hinterfragt: Soziales Bungee-Jumping – Mit eigenen und fremden Grenzen spielen
Hinter den Kulissen: Mehr Feuerkraft für die Endzeit – Blasterparts und Bankcroft im Interview
Sinnesvöllerey: "In der Schulzeit habe ich Superhelden abgepaust und meinen Freunden erzählt, ich hätte sie selbst gezeichnet." – Comiczeichner Alex Hese im Interview

Do it yourself
Nähstübchen: Hohe Beinlinge
Kochecke: Schlemmen wie in Westeros – Rezepte zu Game of Thrones
Rüstkammer: Immer einen Bolzen auf der Sehne – Bolzenköcher selbst bauen

Konzepte & Berichte
LARP international: Shards – Postapokalyptische Science-Fiction in 360¡
Con-Bericht: F.A.T.E. VIII – (über)leben am Limit
Veranstaltung: Knutpunkt 2014 – Sharpening the Cutting Edge
Gruppenkonzept: Die Gorroschtai – Eine Orksippe aus der Welt des Schwarzen Auges
Szenario: Zigeunerrache
Monstermacher und Plotplaner: Hinter den Fronten – Krieg spielen im Sommer kann jeder ...

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2014 ist online im Zauberfeder-Shop innerhalb Deutschlands gegen eine Schutzgebühr von 3,50 Euro erhältlich.