LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2015

Das Sonderheft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 80 Innenseiten.

Inhalt

Tipps & Infos
Charaktertyp: Feinde der Ordnung – Chaos spielen
Bardenlieder: Versengold Liederbuch
Sinnesvöllerey: Larp-Dokumentation Treasure Trapped – „Wir wollten einen Film drehen, der über die üblichen Storys von Elfen und Schaumstoffschwertern hinausgeht.“
Hinterfragt: Ferienlagerromantik – Gespielte Gefühle, echte Teenagerdramen und gesetzliche Bestimmungen im Jugendlarp
Hinter den Kulissen: Mit Nadel und Faden – Das Traumhobby zum Beruf machen

Do it yourself
Nähstübchen: Kleidung der Wikinger
Schöner Larpen: Kulissenbau für das Larp – Dekoplatte als Hintergrund
Schöner Larpen: Münzen handgemacht – Zinnguss für Einsteiger

Konzepte & Berichte
Hinterfragt: Orient-Larp auf Facebook
Larp-Konzept: Abenteurer- und Waldläuferzunft zu Aldradach
Monstermacher und Plotplaner: Die Kinder der Ekstase
Gruppenkonzept: Die Hell’s Belles – Lady Kitty’s Post-Apocalyptic Night Club
Larp-Konzept: Das Land des Ewigen Sandes – Das Al-Bahra-Konzept
Con-Bericht: College of Wizardry – Harry Potter für Erwachsene
Veranstaltung: Festival-Mediaval – Nicht nur Mittelaltermusik vom Feinsten
Con-Bericht: Crowd – The Funding
Sinnesvöllerey: Die Kapeiken – „Wir erschaffen auf unserer Bühne eine in-time Blase!“
Hinter den Kulissen: Larp Basar – Einkaufsparadies für Live-Rollenspieler
Con-Bericht: Jenseits der Siegel 2015 – Freudenfeuer

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Sonderausgabe LARP-Sommer 2015 ist online im Zauberfeder-Shop innerhalb Deutschlands gegen eine Schutzgebühr von 4,50 Euro erhältlich.