Im Gespräch Konzepte

Familie Groll - „Das Witcher-Setting zieht uns natürlich am meisten an“

Miskatonic Society UG  - Cthuloides Larp in den 20ern
Miskatonic Society UG - Cthuloides Larp in den 20ern

Die Miskatonic Society – wer schon immer mal bei LARPs und Krimidinner dabei seien wollte, die in den goldenen 1920ern stattfinden, ist hier genau richtig. Die Orga hat es sich zum Ziel gemacht, Spaß und Glamour mit düsteren Elementen zu verbinden. Wie das jedoch in der Praxis umsetzbar ist, und was euch noch alles auf den Cons erwartet, findet ihr in unserem Interview heraus.

Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“
Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“

Als Anfang des Jahres die dänische Firma "Dziobak Larp Studios" den Betrieb einstellte (wir berichteten in LARPzeit #64), stand die Frage im Raum, ob und wie die beliebten "College-of-Wizardry-Cons" (CoW) weitergeführt werden können.

Die Galladoornische Magiergilde  -  „Punkte spielen eher keine Rolle“
Die Galladoornische Magiergilde - „Punkte spielen eher keine Rolle“

Magiercharaktere neigen dazu, sich gerne mit ihresgleichen zu organisieren. Gleichgültig ob in Gilde oder Zirkel: In einer Gruppe Gleichgesinnter lässt es sich eben viel einfacher am zarten Gefüge der Realität rütteln.

Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“
Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“

Die Teilnehmer spielten Studenten der Universität Münster, die von ihrer Kommilitonin Siu Seen zu deren Hochzeit eingeladen worden waren. Schon der Ort der Feierlichkeiten, ein etwas heruntergekommenes Gebäude mitten in der kleinen Stadt Marl, wirkte etwas verdächtig. Gleich zu Spielbeginn entpuppte sich die Einladung dann auch als eine Falle.

Dance me to the End of Love  - In Scherben
Dance me to the End of Love - In Scherben

Dance me to the End of Love war ein auf Vampire: The Masquerade basierendes Nordic Larp. Bespielt wurden die letzten Tage der Charaktere vor dem unvermeidlichen Untergang, der ihre geheime Gesellschaft am Ende auslöschen sollte.

LARP-Dinosaurier - Was ist das überhaupt?
LARP-Dinosaurier - Was ist das überhaupt?

Wer hat es noch nicht auf dem LARP erlebt. Jenen Zustand, der von vielen liebevoll und hasserfüllt zugleich Out-Time-Blase genannt wird. Jene Zeit auf einem Con, in dem alles Charakterspiel ausgelutscht zu seinen scheint, wo jeder Strang des Plots verloren ist oder erst noch gefunden werden muss und wo der Hang zu dummen Sprüchen und Wortwitzen überhand nimmt.

Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“
Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“

Die Teilnehmer spielten Studenten der Universität Münster, die von ihrer Kommilitonin Siu Seen zu deren Hochzeit eingeladen worden waren. Schon der Ort der Feierlichkeiten, ein etwas heruntergekommenes Gebäude mitten in der kleinen Stadt Marl, wirkte etwas verdächtig. Gleich zu Spielbeginn entpuppte sich die Einladung dann auch als eine Falle.

NSCs und Magiewirkung - Arbeitsgemeinschaft
NSCs und Magiewirkung - Arbeitsgemeinschaft

Das Wirken von Magie im LARP erfordert von Spielern wie NSCs ein hohes Maß an Phantasie und schauspielerischem Geschick. Meist steht dabei der gemeine NSC dem Zaubernden gegenüber und wird von Magie getroffen, deren Wirkungen er nun angemessen ausspielen muss. Doch was sich als Prinzip so einfach formulieren lässt, stößt in der Realität einer Schlacht schnell an seine Grenzen.

Die Ostlande - Larp Kampagne
Die Ostlande - Larp Kampagne

Die Ostlande sind ein loser Verbund von befreundeten LARP-Orgas und Spielern. Die LARP-Länder verbindet ein gemeinsamer geschichtlicher Hintergrund und länderübergreifende Plotgebilde. Es wird nach dem DKWDDK-Prinzip (Du kannst, was du darstellen kannst) gespielt.