Veranstaltungen

Die letzte Fahrt der Demeter - Segellarp mit Dracula

Alien Arrival - Trashiger Science-Fiction-Horror
Alien Arrival - Trashiger Science-Fiction-Horror

Bereits zum vierten Mal fand im November 2023 das Live-Rollenspiel Alien Arrival in Herten statt. Plot und Spielidee sind schnell erklärt: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielen die Besatzung eines Raumschiffs, das die letzte Hoffnung der Menschheit darstellt. Die Energie auf der Erde ist so knapp, dass in wenigen Jahren komplett das Licht ausgehen wird.

Der leere Blick - Szenario für das Cthulhu-Live-Regelwerk
Der leere Blick - Szenario für das Cthulhu-Live-Regelwerk

Der leere Blick ist ein Larp-Szenario für drei bis sechs Teilnehmer, das mit den Unsicherheiten und der Verwundbarkeit spielt, wenn Menschen die Fähigkeit zu sehen genommen wird.

Halloween auf Burg Frankenstein - Die Mutter aller Schlachten
Halloween auf Burg Frankenstein - Die Mutter aller Schlachten

An drei aufeinander folgenden Wochenenden im Oktober/November wird Burg Frankenstein zu einem schaurigen Ort: Alle Monster sind pünktlich zu Halloween zu einem großen Schlachtfest eingeladen – schließlich kommen viele tausend Besucher auf die Burg.

Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“
Siu Seens Hochzeit - „Chinese Ghost Story“ trifft „Das Geisterschloss“

Die Teilnehmer spielten Studenten der Universität Münster, die von ihrer Kommilitonin Siu Seen zu deren Hochzeit eingeladen worden waren. Schon der Ort der Feierlichkeiten, ein etwas heruntergekommenes Gebäude mitten in der kleinen Stadt Marl, wirkte etwas verdächtig. Gleich zu Spielbeginn entpuppte sich die Einladung dann auch als eine Falle.

NSCs und Magiewirkung - Arbeitsgemeinschaft
NSCs und Magiewirkung - Arbeitsgemeinschaft

Das Wirken von Magie im LARP erfordert von Spielern wie NSCs ein hohes Maß an Phantasie und schauspielerischem Geschick. Meist steht dabei der gemeine NSC dem Zaubernden gegenüber und wird von Magie getroffen, deren Wirkungen er nun angemessen ausspielen muss. Doch was sich als Prinzip so einfach formulieren lässt, stößt in der Realität einer Schlacht schnell an seine Grenzen.

Die Ostlande - Larp Kampagne
Die Ostlande - Larp Kampagne

Die Ostlande sind ein loser Verbund von befreundeten LARP-Orgas und Spielern. Die LARP-Länder verbindet ein gemeinsamer geschichtlicher Hintergrund und länderübergreifende Plotgebilde. Es wird nach dem DKWDDK-Prinzip (Du kannst, was du darstellen kannst) gespielt.