LARPzeit Ausgabe 72

Cover LZ72  

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 80 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Sinnesvöllerey: Zum Tanzenden Einhorn - Nerd-Kneipe mit Wohnzimmercharakter
Hinterfragt: Der gute Stoff - Zurück zur Natur
Sinnesvöllerey: Sondengänger - Immer auf der Suche nach dem Heiligen Gral
Hinterfragt: Sanis im Larp - Ansprechpartner für den Notfall
Hinterfragt: Motivation in Zeiten von Corona - Vorbereitungen für die (irgendwann) kommende Larp-Saison

Do it yourself
Kochecke: Landsknecht-Kochbuch - Krauses Mus, Kesselfleisch und Latwerge
Nähstübchen: Damengewandung Teil 2 - überkleid

Im Gespräch
Hinterfragt: Mit Abstand und Hygienekonzept - Larp-Organisation in Zeiten von Corona
Sinnesvöllerey: Rummelracke - "Eine Geschichte zwischen Grusel und Humor"
Hinterfragt: Corona-Schnelltests - Umsetzung bei Larp-Veranstaltungen
Monstermacher und Plotplaner: Panmi - LEbendige Welt zum Mitgestalten
Monstermacher und Plotplaner: Dunkle Lande e.V. - "Alle Beteiligten sollen eine tolle Veranstaltung haben"
Hinter den Kulissen: mclien - "Unsere Kurse sind absichtlich so angelegt, dass keine Vorkenntnisse nötig sind"

Konzepte
Larp-Konzept: Schleichfahrt - U-Boot-Larp in Filmkulisse
Larp-Konzept: Healing - Ein Leben für den Score
Larp-Konzept: Vampire darstellen - Geheimnisvolle Geschöpfe statt alberne Quälgeister

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Nummer 72 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 6,50 Euro erhältlich.