LARPzeit Ausgabe 75

Cover LZ75  

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 80 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Der Weg zum schönen Con: Post von der SL - Dokumente zielführend und ansprechend schreiben
Larpkalender: Veranstaltungen am Horizont
Der Weg zum schönen Con: Worldbuilding trifft Larp-Design - Packende Spielwelten erschaffen
Sinnesvöllerey: CSI: Herten - Larp mit MINT-Elementen für Schulklassen
Larp-Location: Höllberghof - Gelände mit historischem Charme
Der Weg zum schönen Con: Mangelware NSCs - „Hilfe, wir haben nicht genug Gegner!“

Do it yourself
Nähstübchen: Kleriker
Kochecke: Rezepte der Clans - Highlander-Kochbuch
Mini-Larp: Xploria: Building our Future - Ein SolarPunk Mini-Larp

Im Gespräch
Hinterfragt: Auszeit und Beratung - Outroom auf dem ConQuest of Mythodea
Hinterfragt: Wenn grosse Pläne auf Corona treffen - Zwieland-Saga trotzt der Pandemie
Sinnesvöllerey: Azukas Reise - Ein Community-Filmprojekt von Mia Shinda und Thorsten Schulz

Konzepte
Larp-Konzept:Exploria - 1920er-Jahre-Larp in filmreifer Kulisse
Larp-Konzept: Die Phönixreich-Orga im Interview - "Wir haben die perfekte Gelegenheit, etwas vollkommen Neues auszuprobieren"
Larp-Konzept: Acht Tage mit wenig Schlaf - Larp-Organisation in der Kulisse von "Das Boot"
Larp-Konzept: Herzschmerz und Sozialkritik - Die Regency-Zeit als Larp-Setting
Larp-Konzept:MeinLarpkalender - "Wir sind einigen Idealen gefolgt, die unser Vorbild großartig vorgemacht hat"

Aus dem Inhalt:

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Inhalt

LARPzeit Nummer 75 ist online im Zauberfeder Shop innerhalb Deutschlands portofrei für 6,50 Euro erhältlich.