News/Blog Veranstaltungen

Syrills Hoffnung - Ein spiel um Religiösen Wahn in Zeiten des Unabhängigkeitskrieges

Rauhnächte 2 - Echos im Nebel
Rauhnächte 2 - Echos im Nebel

Eine aus dem Ruder gelaufene Mutprobe, ein rätselhaftes Amulett, ein ruheloser Geist – bereits das erste Trimester dieses Schuljahres am Durmstrang-Institut hatte in der Schülerschaft und im Kollegium für reichlich Trubel gesorgt. Aber die Lage schien sich beruhigt zu haben, und mit der Rückkehr der Schüler aus den Ferien stand einem geordneten Start in den nächsten Abschnitt des Schuljahres nichts entgegen … oder?

Kwenn IV - Im Schatten des Kartells
Kwenn IV - Im Schatten des Kartells

Im April wurde der Waldritter Erlebnis. Campus in Herten zu einer Raumstation vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis. Schmuggler, Kopfgeldjäger, Stormtrooper, Droiden und Aliens in unterschiedlichen Formen und Farben füllten bei Kwenn IV – Im Schatten des Kartells die Jugendbildungsstätte. Schauplatz war die Kwenn-Raumstation, eine Grenzstation zwischen dem Mid-Rim und dem Hutten-Raum des Outer-Rims, im 17. Jahr des Galaktischen Imperiums.

Der neue Bund - Experimente im DnD-Larp
Der neue Bund - Experimente im DnD-Larp

Vom 5. bis 7. Mai fand auf der wunderschönen Alten Burg bei Rotenhain im Westerwald ein Larp statt, das nicht nur den Start einer Kampagne, sondern auch in zweifachem Sinne ein Experiment darstellte.

Religion in geschlossenen Kampagnen  - Beispiel: Phönix-Carta
Religion in geschlossenen Kampagnen - Beispiel: Phönix-Carta

Religion in geschlossenen Kampagnen könnte man auf der einen Seite als eine Einschränkung der persönlichen, fantasievollen Entfaltung betrachten, andererseits gibt es viele Möglichkeiten, um äußere Strukturen das Bekannte ins Fantastische zu bringen. Um euch ein Beispiel zu geben, stellen wir in diesem Artikel kurz das Phönix-System vor und ihre Grundsätze.

Bicolline - Das große Fantasy-Treffen in Kanada
Bicolline - Das große Fantasy-Treffen in Kanada

Mit dem Projekt The Great Crossing soll eine Möglichkeit geschaffen werden, das Larp Bicolline für Europäer einfach zugänglich zu machen.

Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“
Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“

Als Anfang des Jahres die dänische Firma "Dziobak Larp Studios" den Betrieb einstellte (wir berichteten in LARPzeit #64), stand die Frage im Raum, ob und wie die beliebten "College-of-Wizardry-Cons" (CoW) weitergeführt werden können.

Rauhnächte 2 - Echos im Nebel
Rauhnächte 2 - Echos im Nebel

Eine aus dem Ruder gelaufene Mutprobe, ein rätselhaftes Amulett, ein ruheloser Geist – bereits das erste Trimester dieses Schuljahres am Durmstrang-Institut hatte in der Schülerschaft und im Kollegium für reichlich Trubel gesorgt. Aber die Lage schien sich beruhigt zu haben, und mit der Rückkehr der Schüler aus den Ferien stand einem geordneten Start in den nächsten Abschnitt des Schuljahres nichts entgegen … oder?