News/Blog Veranstaltungen

Blutmond 4 - Widerstand

Larp in den Ferien - Jugendförderung mit Polsterwaffe
Larp in den Ferien - Jugendförderung mit Polsterwaffe

Fünf Tage lang sitzt im Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden-Walldorf, nicht weit vom Frankfurter Flughafen, eine Truppe aus Waldläufern, Magiern und Holzfällern über Rätseln, sucht Monster im Gebüsch und erkundet einen Dungeon aus Pavillons und zusammengerückten Möbeln. Das Con hat ein ungewöhnlich gutes Verhältnis von SCs zu NSCs: sieben zu neun. Außerdem sind alle Beteiligten zwischen zehn und zwanzig Jahren alt, denn es handelt sich um einen Ferien-Larp-Workshop.

Die Wolfsjagd - Histo-Fantasy-Larp im Rheinischen Rokoko
Die Wolfsjagd - Histo-Fantasy-Larp im Rheinischen Rokoko

Die Adelsgesellschaft sitzt gerade zu Tisch und speist von edlem Porzellangeschirr, als aus dem Wald hinter dem Schloss plötzlich schauriges Wolfsgeheul erschallt. Das wundert niemanden hier - hat der alte Freiherr von Bassenheim doch zu einer Wolfsjagd geladen, um der Raubtiere Herr zu werden, die sich in seinem verwilderten Forst zu einer wahren Plage entwickelt haben.

Im Bann der Hexe - Gruppeninternes LARP als ConQuest-Ersatz
Im Bann der Hexe - Gruppeninternes LARP als ConQuest-Ersatz

Wir sind auf dem Weg nach Holzbrück, einem Ort auf dem Kontinent Mythodea, und haben vor einem Gutshaus unser Lager aufgeschlagen. Es ist früher Morgen und wir verlassen gerade unsere Zelte. Doch was ist das?

Schatten um Eskaroth - Larp 2003
Schatten um Eskaroth - Larp 2003

Martin und Nico von der Dreilanden-Orga haben als Haupt-SLs das Selbstverpfleger-Zeltcon „Schatten um Eskaroth“ vom 11.-13.04.2003 organisiert. Das Steinzeitdorf Vethem bei Walsrode diente dabei als Handelsstation Amon-dor, in der gelagert und gespielt wurde.

Segel Setzen! - Die Überfahrt der Angélique
Segel Setzen! - Die Überfahrt der Angélique

Endlich wieder Live-Rollenspiel und dann auch noch auf einem Dreimast-Gaffelschoner! Nach zwei Jahren geht die Con wieder auf große Reise. Die Überfahrt der Angélique war das erste Con der neu gegründeten Blendwerk-Orga im Rahmen der Phönix Kampagne.

Tulderon - Wiederkehrende Stadtsimulation
Tulderon - Wiederkehrende Stadtsimulation

Im deutschsprachigen Raum gibt es ein wiederkehrendes Larp-Ereignis, das seit mehr als zwei Jahrzehnten die Herzen von Rollenspiel-Begeisterten höher schlagen lässt: das Stadtspiel Tulderon. Zum 20. Mal fand diese Form des Live-Rollenspiels nun statt und feierte damit sein großes Jubiläum.

LARPzeit #83 - Juni bis August 2024
LARPzeit #83 - Juni bis August 2024

Vielseitige Schauplätze, innovative Konzepte und praktische Ratschläge: Die LARP-Welt bleibt spannend und abwechslungsreich! In der neuen LARPzeit #83 könnt ihr in diese und viele weitere fesselnde Szenarien eintauchen und euer LARP-Erlebnis bereichern.

Bardensang und Schwerterklang - Viel Spaß trotz Plotpannen
Bardensang und Schwerterklang - Viel Spaß trotz Plotpannen

Auf der Tannenburg in einer nördlich gelegenen Küstenregion geschehen rätselhafte Dinge. Die Reisenden, auf der Suche nach einem Nachtquartier, werden von der Burgbesatzung mit Hohn, Spott und einem Pfeilhagel verscheucht. Zu allem Überfluss schlurfen aus den Wäldern um die Feste plötzlich Untote heran, und die ersten Reisegefährten fangen an zu verzweifeln …

NSC-Mangel im Larp  - Spitzt sich das Problem zu?
NSC-Mangel im Larp - Spitzt sich das Problem zu?

Verzweifelt, fast schon verbittert suchten in den letzten Larp-Saisons einige Veranstalter nach NSCs. Immer wieder ging es darum, dass sich das Hobby so verändert habe und niemand mehr bereit sei, etwas für die Gemeinschaft zu tun.