News/Blog

Gottes Mühlen  - Ein Klosterspiel im 12. Jahrhundert
Gottes Mühlen - Ein Klosterspiel im 12. Jahrhundert

Vom 13.10-15.10.2023 fand auf Schloss Albrechtsberg a.d. Pielach die Con Gottes Mühlen statt. Das Klosterspiel wurde vom Profil Liverollenspielverein auf die Beine gestellt und ist eine wunderbare Mischung aus Der Name der Rose und Hildegard von Bingen mit Drama, Intrigen und einem großartigen Ambiente.

Do Androids care?  - Ein Dystopisches Live-Rollenspiel
Do Androids care? - Ein Dystopisches Live-Rollenspiel

Vom 01.06-04.06.2023 fand die Con "Do androids care?" des Waldritter e. V. statt und war ein dystopisches Spiel, angelehnt an Serien wie Westworld und Black Mirror. Anstatt in einem Park im Western-Setting wie in Westworld spielte es jedoch in einem fiktiven Premium Care Center der Anubis Corporation. Wie die Con war und worum es ging lernt ihr in diesem Artikel.

Die Badischen Schwertspieler - 1990 e.V.
Die Badischen Schwertspieler - 1990 e.V.

Alles begann (natürlich) mit Tischrollenspiel. 1987 wurde in Karlsruhe der Spieleverein Thoule gegründet, aus dem dann 1990 die ersten Mitglieder, die rein mittelalterliches Live-Rollenspiel machen wollten, die Badischen Schwertspieler (BSP) gründeten...

Segel Setzen! - Die Überfahrt der Angélique
Segel Setzen! - Die Überfahrt der Angélique

Endlich wieder Live-Rollenspiel und dann auch noch auf einem Dreimast-Gaffelschoner! Nach zwei Jahren geht die Con wieder auf große Reise. Die Überfahrt der Angélique war das erste Con der neu gegründeten Blendwerk-Orga im Rahmen der Phönix Kampagne.

Bicolline - Das große Fantasy-Treffen in Kanada
Bicolline - Das große Fantasy-Treffen in Kanada

Mit dem Projekt The Great Crossing soll eine Möglichkeit geschaffen werden, das Larp Bicolline für Europäer einfach zugänglich zu machen.

LARPzeit #82 - März bis Mai 2024
LARPzeit #82 - März bis Mai 2024

Aliens, Androiden und Affen: Die Larp-Welt bleibt abwechslungsreich! In diese und weitere Szenarien könnt ihr in der LARPzeit #82 eintauchen. Außerdem seid ihr eingeladen, euch mit uns Gedanken über Charaktertode und den NSC-Mangel im Larp zu machen.

Templer - Live-Rollenspiel
Templer - Live-Rollenspiel

Wie spielt man einen Templer im Larp? Was steckt hinter den Tempelritter? In diesem Artikel werdet ihr es herausfinden. Lest über die Templer – wie sie entstanden und endeten und wie es sich auf die Live Rollenspiele von Templern auswirkt.

Schöner Larpen - Lederpflege
Schöner Larpen - Lederpflege

Leder spielt bei Larp-Ausrüstungen eine große Rolle: an Rüstungen, Fellen oder Schuhwerk ist es häufig zu finden. Selbst an Metallrüstungen findet es sich als Riemen wieder. Damit man lange Freude an seiner Ausrüstung hat, ist eine richtige Pflege und Lagerung der Lederteile sinnvoll und wichtig.

Tulderon - Wiederkehrende Stadtsimulation
Tulderon - Wiederkehrende Stadtsimulation

Im deutschsprachigen Raum gibt es ein wiederkehrendes Larp-Ereignis, das seit mehr als zwei Jahrzehnten die Herzen von Rollenspiel-Begeisterten höher schlagen lässt: das Stadtspiel Tulderon. Zum 20. Mal fand diese Form des Live-Rollenspiels nun statt und feierte damit sein großes Jubiläum.

Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“
Nimmerland - „Uns ist es wichtig, dem Larp ein Stück weit das Spielerische zurückzugeben“

Als Anfang des Jahres die dänische Firma "Dziobak Larp Studios" den Betrieb einstellte (wir berichteten in LARPzeit #64), stand die Frage im Raum, ob und wie die beliebten "College-of-Wizardry-Cons" (CoW) weitergeführt werden können.

Rauhnächte 2 - Echos im Nebel
Rauhnächte 2 - Echos im Nebel

Eine aus dem Ruder gelaufene Mutprobe, ein rätselhaftes Amulett, ein ruheloser Geist – bereits das erste Trimester dieses Schuljahres am Durmstrang-Institut hatte in der Schülerschaft und im Kollegium für reichlich Trubel gesorgt. Aber die Lage schien sich beruhigt zu haben, und mit der Rückkehr der Schüler aus den Ferien stand einem geordneten Start in den nächsten Abschnitt des Schuljahres nichts entgegen … oder?

Kwenn IV - Im Schatten des Kartells
Kwenn IV - Im Schatten des Kartells

Im April wurde der Waldritter Erlebnis. Campus in Herten zu einer Raumstation vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis. Schmuggler, Kopfgeldjäger, Stormtrooper, Droiden und Aliens in unterschiedlichen Formen und Farben füllten bei Kwenn IV – Im Schatten des Kartells die Jugendbildungsstätte. Schauplatz war die Kwenn-Raumstation, eine Grenzstation zwischen dem Mid-Rim und dem Hutten-Raum des Outer-Rims, im 17. Jahr des Galaktischen Imperiums.