News/Blog

Die Hand zum Bunde - Game of Thrones-Larp der Spitzenklasse
Die Hand zum Bunde - Game of Thrones-Larp der Spitzenklasse

Sommer 291 nach Aegons Landung: Lord Crakehall, der junge Keiler, lädt zur Hochzeit. Er nimmt sich eine Braut aus Dorne. Bestimmt gibt es ein Turnier mit feinen Preisen, denn immerhin sind die Crakehalls Vasallen der Lannisters.

Tollgund - Ein Conbericht aus Orga-Perspektive
Tollgund - Ein Conbericht aus Orga-Perspektive

Tollgund ist ein Großcon mit 1000 Spielern, bei dem sich das Geschehen nicht um große Schlachten und übermächtige Heldenfi guren dreht, sondern das sich auf kleine, detailreiche Geschichten konzentriert. Es stellt Helden in den Vordergrund, die üblicherweise eher in der zweiten Reihe anzutreffen sind: Händler und Heiler, Gaukler und Barden, Diebe und Bettler.

Im Bann der Hexe - Gruppeninternes LARP als ConQuest-Ersatz
Im Bann der Hexe - Gruppeninternes LARP als ConQuest-Ersatz

Wir sind auf dem Weg nach Holzbrück, einem Ort auf dem Kontinent Mythodea, und haben vor einem Gutshaus unser Lager aufgeschlagen. Es ist früher Morgen und wir verlassen gerade unsere Zelte. Doch was ist das?

LARPzeit #79 - März bis Mai 2023
LARPzeit #79 - März bis Mai 2023

Monströse Events mit Apparatus-Larp, KI als Plotplaner und jede Menge Ideen zur Umsetzung von Stadtspielen – zum Start in die neue Larp-Saison findet Ihr in LZ#79 zahlreiche interessante Beiträge.

Epic Empires 2022 - Reportage vom Live-Rollenspiel für Erwachsene
Epic Empires 2022 - Reportage vom Live-Rollenspiel für Erwachsene

Mit bis zu 2.000 Spielenden ist das Epic Empires das drittgrößte Liverollenspiel Deutschlands. Mháire Stritter von LARPzeitTV hat sich auf dem Utopion Gelände umgesehen.

Tactical Krtek - „Unsere Freunde in der Ukraine sagen uns, was sie am dringendsten benötigen“
Tactical Krtek - „Unsere Freunde in der Ukraine sagen uns, was sie am dringendsten benötigen“

Der (neuerliche) russische Einmarsch in die Ukraine Anfang des Jahres hat bei vielen Menschen zum Wunsch geführt, irgendwie helfen zu wollen.

Rollenspiel für Bildungs- und Lernprozesse - Was ist Edu-Larp?
Rollenspiel für Bildungs- und Lernprozesse - Was ist Edu-Larp?

Larp ist ein gemeinschaftliches “so tun als ob”, nach bestimmten Regeln. So könnte eine mögliche Beschreibung aussehen. Educational Live Action Roleplay verschiebt den Fokus und nutzt das Rollenspiel für Bildungs- und Lernprozesse.

Locationwechsel - Epic Empires verlässt Utopion
Locationwechsel - Epic Empires verlässt Utopion

Das Epic Empires sucht ab sofort eine neue Location. Lange hat die Epic-Empires-Orga um das Utopion-Gelände gekämpft, immer wieder gehofft und gebangt. Aber es scheint so, dass die Mühlen der Bexbacher Bürokratie weiterhin sehr langsam mahlen und die Sorgen und Widerstände verschiedener Interessensgruppen gegenüber dem Projekt nicht ausgeräumt werden konnten.

Drawlab - Hochwertige Spielmünzen und mehr
Drawlab - Hochwertige Spielmünzen und mehr

Hinter diesen Münzen steckt Drawlab, ein kleiner Verlag, den fünf Spielbegeisterte aus Griechenland betreiben. Durch sehr erfolgreiche Kickstarter-Kampagnen für seine Metallmünzen hat sich Drawlab einen Namen in der Brett- und Rollenspielszene gemacht.

Waldritter e.V. - Larp-Sommerfreizeiten für Jugendliche
Waldritter e.V. - Larp-Sommerfreizeiten für Jugendliche

In den Sommermonaten locken nicht nur Freibad oder Familienurlaub in der Ferne, auch Ferienfreizeiten der unterschiedlichsten Art stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs.

Knights of Badassdom - Live-Rollenspiel-Persiflage und Slasher-Horror
Knights of Badassdom - Live-Rollenspiel-Persiflage und Slasher-Horror

Was wäre, wenn durch ein gespieltes Ritual unabsichtlich ein echter Dämon heraufbeschworen würde? Die US-amerikanische Splatter-Komödie Knights of Badassdom wählt diese Frage als Prämisse für eine absurde Mischung aus Live-Rollenspiel-Persiflage

Großcons, Blind Guardian, Weltenspieler und Psychotherapie - LARPzeit #77
Großcons, Blind Guardian, Weltenspieler und Psychotherapie - LARPzeit #77

In den letzten Monaten hat sich ein Filmteam des Hessischen Rundfunks mit Orgas und Larpern getroffen und Veranstaltungen begleitet, um die mehrteilige Doku-Serie Weltenspieler zu produzieren.